Preise & Kostenübernahme

Preise für Kinderhörgeräte
Ein Kinderhörgerät kostet zwischen 500 und 3000 Euro. Der Preis ist u.a. abhängig von der Technologie und der Ausstattung sowie davon, wie lange das Gerät schon auf dem Markt ist.

Kostenübernahme durch Krankenkassen
Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen im Moment eine ausreichende Grundversorgung mit Hörsystemen bei Kindern, sodass eine Versorgung zuzahlungsfrei gewährleistet werden kann. Dennoch gibt es zwischen den einzelnen Krankenkassen grosse Unterschiede, was die Kostenübernahme betrifft. Je nach Krankenkasse muss bei einer hochwertigen Hörgeräteversorgung eine Eigenbeteiligung durch die Eltern geleistet werden.

Wir beraten Sie gerne und sind bereit, gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung für Ihr Kind zu finden.

Vergleich der Kostenübernahme durch drei gesetzliche Krankenkassen Stand 2015 (Angaben ohne Gewähr)


Krankenkasse DAK / BAMER AOK TK
Festbetrag monaural (Euro) Festbetrag binaural (Euro) Servicepauschale* binaural (Euro) 894,76 1687,26 keine 1320,00 2640,00 697,58 970,00 1940,00 841,20

*die Servicepauschale beinhaltet Otoplastiken, Reparaturen und Batterien. Die Kosten für Pflegeprodukte müssen leider in der Regel von Ihnen persönlich getragen werden.


Die Kostenbeteiligung an Zusatzanlagen (z.B. FM-Anlagen) ist je nach Krankenkasse unterschiedlich. Wir sind Ihnen gerne behilflich bei der Antragsstellung.