Funkanlagen – die ideale Lösung für Gespräche, Meetings und Schule

Auch mit Hörgeräten oder einem CI ist ein ausreichendes Sprachverstehenin vielen Situationen nicht gegeben, z.B. wenn der Sprecher in Schuleoder einem Meeting sich in mehreren Metern Abstand befinden, diesprechende Person im Raum hin und her geht und einem dabei den Rückenzuwendet oder wenn es laut ist. Eine FM-Anlage besteht aus einemSender, den der Sprecher am Körper trägt und einem oder zwei Empfänger,die über den Audioeingang mit dem Hörgerät oder dem Sprachprozessorverbunden werden. Die Stimme wird über Funk direkt in das Hörgerät oderdas CI eingespeist und ermöglicht so optimales Hören und Verstehen.Die Signalübertragung findet im digitalen Bereich statt.Der Klang ist klar und ohne Störungen!

Hersteller: Phonak, Senneheiser, Maico, Oticon   campus

Vorteile:

  1. Nutzung direkt in Verbindung mit Hörgeräten
  2. Einbindung von sämtlichen Anlagen wie Telefon, TV, Sprecher
  3. Kleinste Funkanlage der Welt
  4. Bestmöglichstes Sprachverstehen im Störgeräusch
  5. Für CI-Träger geeignet

Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen gerne über mehrerenTagen eine Anlage zum Testen zur Verfügung.


Sennheiserlogo phonak

 

oticon  MAICO_LOGO_RGB